Webmin Dashboard

Webmin Installation auf Debian

Mit Webmin kann das Linux System bequem über eine Weboberfläche administriert werden.

Hierfür fügen wir die Repository von Webmin zu den Sources hinzu:

nano /etc/apt/sources.list
Code-Sprache: PHP (php)
deb http://download.webmin.com/download/repository sarge contrib
Code-Sprache: JavaScript (javascript)

Einmal die Paketlisten aktualisieren und das Paket „gnupg1“ installieren:

apt update apt install gnupg1

Um das Paket Webmin installieren zu können, brauchen wir noch einen Schlüssel:

cd /tmp/ wget http://www.webmin.com/jcameron-key.asc apt-key add jcameron-key.asc
Code-Sprache: JavaScript (javascript)

Jetzt kann das Paket Webmin installiert werden:

apt update apt install webmin

Nach der Installation lässt sich die Weboberfläche mit https://localhost:10000 öffnen.

Unter Webmin > Webmin Configuration kann beeinflusst werden, von wo der Zugriff möglich sein soll. So wäre auch eine Verwaltung über das Internet möglich.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.